Veterinär-Medizin

Grünlippmuschel-Extrakt in der Veterinärmedizin

Anwendungsbereiche von Grünlippmuschelprodukten in der Veterinär-Medizin, also vor allem bei Hund, Katze und Pferd, betreffen in erster Linie Funktionsstörungen der Gelenke, also Arthritis, Arthrose, HD und Spat sowie allgemeine Alterssteifigkeit.
Im Gegensatz zur Human-Medizin, in der Grünlippmuschelprodukte zum Teil noch umstritten sind, werden sie bei unseren Haustieren bereits seit Jahren eingesetzt und erfreuen sich einer großen Beliebtheit bei Tierfreunden.
Im Veterinär-Bereich findet in erster Linie der Extrakt in Pulverform Anwendung, er ist einfach zu dosieren und kann dem Futter beigefügt werden.