Öl und Tonikum

Die gesundheitlichen Vorteile der Grünlippmuschel sind hinlänglich bekannt, es stellt sich allerdings die Frage, inwieweit Grünlippmuschel-Öl wirklich die beste Form ist, Grünlippmuschel-Extrakt zu sich zu nehmen. Bei Menschen stellt sie definitiv die beliebteste, wenn auch teuerste, Form des Grünlippmuschel-Extrakts dar, das mag zum einen daran liegen, dass es, etwa in Kapsel-Form einfach zu sich genommen werden kann, zum anderen, dass der typische Fischgeschmack nicht oder nur sehr wenig vorhanden ist.

Was jedoch für viele nicht klar ist, ist der Umstand, dass es auch bei Grünlippmuschel-Öl große Qualitätsunterschiede geben kann, die auf die Art und Weise der Herstellung beruhen. Je nach Hersteller werden bei der Öl-Gewinnung aus dem Extrakt Zusätze und Stabilisatoren hinzugefügt, die eine längere Haltbarkeit versprechen. Darüber hinaus werden die Grünlippmuschel-Öle teilweise mit anderen Ölen, etwa Olivenöl etc, gemischt.

Was bedeutet das für die Wirkung?

Je reiner das Grünlippmuschel-Öl, desto besser die Wirkung – aber auch der Preis!

Abschließend stellt sich die Frage, inwieweit die Wirkung des Grünlippmuschel-Öls genauso ist wie die des reinen Grünlippmuschel-Extrakts. Nun, wahrscheinlich eher nicht, denn das Öl wird aus dem Extrakt gewonnen, ist also ein Bestandteil des selbigen. Es ist daher nahe liegend, dass einige Nährstoffe bei der Gewinnung des Grünlippmuschel-Öls verloren gehen oder aber zumindest in ihrer Menge reduziert sind.