F.A.Q.

  • Mit welchem Hintergrund wird diese Seite betrieben?

    Zunächst einmal aus ureigenem Interesse, zum anderen dient diese Seite schlicht und ergreifend der Information.

  • Kann ich über Gruenlipp-Muschel.de Grünlippmuschel-Produkte kaufen?

    Es gibt auf Gruenlipp-Muschel.de, mit Ausnahme der Google™-Anzeigen und Amazon™-Produktempfehlungen, keine direkte Verlinkung zu einem Shop oder Händler, noch werden über diese Seite Grünlippmuschel-Produkte in irgendeiner Form angeboten.

  • Wie regelmäßig wird Gruenlipp-Muschel.de aktualisiert?

    War Gruenlipp-Muschel.de ca. 5 Jahre ohne wesentliche Änderungen im Netz zu finden, wurde die Seite Anfang 2012 sowie Ende 2016/Anfang 2017 vollständig überarbeitet. Darüber hinaus erfolgen Aktualisierungen, wenn neue Infos bzgl. der Grünlippmuschel vorliegen, selbiges versteht sich auch bei ggf. noch vorhandenen inhaltlichen Fehlern.

  • Mancherorts wird von Grünschalmuscheln geschrieben, ist das eine andere Art?

    Nein, es handelt sich in beiden Fällen um die neuseeländische Perna canaliculus, so die lateinische Bezeichnung.

  • Woher stammen die Informationen auf Gruenlipp-Muschel.de?

    Alle Informationen dieser Seite beruhen auf Informationen, die unter Quellen bzw. Literatur zu finden sind. Diese dort vorhandenen Infos wurden, nach Möglichkeit, allgemeinverständlich zusammengefasst.

  • Ich hab einen (inhaltlichen) Fehler auf dieser Seite gefunden, was tun?

    Nobody’s perfect! Da ein Großteil der Textinformationen auf dieser Seite aus dem Englischen übersetzt werden musste, kann ich Fehler grundsätzlich nicht ausschliessen. Wenn der Fehlerteufel also zugeschlagen haben sollte, bitte ich sowohl um Nachsicht wie auch um Nachricht, bitte mit Quellenangabe, damit der Fehler beseitigt werden kann.

  • Darf ich Inhalte von dieser Seite übernehmen oder zitieren?

    Dies ist prinzipiell möglich, allerdings bitte ich um kurze Rückmeldung, eine Email reicht dazu.

  • Wie verhält es sich mit Fisch-Eiweissallergien?

    Ich würde davon abraten, Grünlippmuschelprodukte zu konsumieren, wenn eine bekannte Allergie auf Fisch- oder Muscheleiweiße vorliegt. Sollte jemand über gegenteilige Informationen verfügen, die verifizierbar sind, so bitte ich um Zusendung der entsprechenden Infos, ggf. mit passender URL.

  • Ich habe eine andere Frage …

    Kein Problem, nutzen Sie das Kontaktformular. Ich werde mich bemühen, ihre Frage schnellstmöglich zu beantworten